Städtebau

Orientierung, Höhenentwicklung und Abstand der Baukörper sowie ihr Einfluss auf die gegenseitige Verschattung sind Grundfragen im Städtebau. Für eine erste Abschätzung, in welcher Größenordnung der Einfluss dieser Parameter liegt, kann im ClimaTool die eingestrahlte Energiemenge auf die Fassaden ermittelt werden. Dabei lässt sich die Einstrahlung nicht nur für vertikale, sondern für beliebig geneigte Flächen ermitteln. Die Baukörpermaße sind frei wählbar.

Städtebauliche Grundfragen im Hinblick auf die Orientierung, die Höhe und den Abstand der Baukörper sowie deren Einfluss auf die gegenseitige Baukörperverschattung lassen sich mit der Analyse der eingestrahlten Energiemenge auf die Fassaden klären.