Profil

Ein vertieftes Verständnis der Interaktion zwischen Klima, Architektur, Technik und Komfort in einem interdisziplinären Ansatz in Lehre, Forschung und Praxis zu fördern.

 

Petra Liedl

seit 2017

Fellow des University Based Institute for Advanced Studies

University of Birmingham und Nanyang Technological University

seit 2017

Adjt. Assistant Professor

School of Architecture, The University of Texas at Austin (UTSoA)

2016 bis 2017

August-Wilhelm-Scheer Gastprofessur

Fakultät für Architektur, TUM München

seit 2016

Mitglied des Institute for Adcanced Studies, TUM München

2012 - 2015

Co-Principal Investigator und Faculty Co-Advisor des UT/TUM Teams NexusHaus 

Internationaler Studentenwettbewerb Solar Decathlon des U.S. Department of Energy

Wettbewerb in Irvine/Kalifornien: 1. Platz: Energy balance; 2. Platz Affordability und Public Choice; 3. Platz Energy concept

2015

Best of Austin: What´s next in Austin Architecture Award: The NexusHaus

The Austin Chronicle, Austin/USA

2012 bis 2017

Assistant Professor

Co-Director Thermal Lab

Fellow des Center for Sustainable Design

School of Architecture, The University of Texas at Austin (UTSoA)

2013

Chair des Symposiums EnergyXChange: Munich and Austin as regional centres for sustainable innovation

School of Architecture, UT Austin

 

2012 bis 2013

Harrington Faculty Fellow at University of Texas at Austin, School of Architecture

2011 

Promotion zum Dr.-Ing. mit dem Thema „Interaktion Klima-Mensch-Gebäude“: Entwicklung der interaktiven Planungswerkzeuge ClimaTool und FassadenTool sowie einer bauklimatischen Klimaklassifikation (summa cum laude)

Auszeichnung: Dr. Marschall-Preis 2011 der Fakultät für Architektur der TUM

Nominiert für den "Bertha Benz-Preis" 2011 der Daimler und Benz Stiftung für herausragende Dissertationen durch den Präsidenten der TUM, München

2007 bis 2011 

Promotionsstipendium der International Graduate School of Science and Engineering (IGSSE) an der TUM 

2008 bis 2009 

Associate der Stiftung „Neue Verantwortung“, Gruppe „Sustainable technology leadership“, Berlin

2002 bis 2007 

Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Bauklimatik und Haustechnik, Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hausladen, an der TUM Internationale Forschungs- und Lehraufenthalte

1995 bis 2001 

Architekturstudium an der TUM 

seit 2006 

Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Hausladen, Kirchheim bei München

2007 bis 2016

Gründungsmitglied und Mitglied des Vorstands ClimaDesign e.V. 

Lehraufträge an Universitäten und Akademien mit dem Schwerpunkt ClimaDesign international 
www.climate-tool.com